: 148
Magdeburg, den 22.05.2000

Fachtagung in Stendal Geografische Informationssysteme in der Landschaftsplanung

Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt Pressemitteilung Nr.: 148/00 Magdeburg, den 23. Mai 2000 Fachtagung in Stendal Geografische Informationssysteme in der Landschaftsplanung Der Staatssekretär im Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Aloys Altmann, wird am kommenden Donnerstag, 25. Mai 2000 an einer Fachtagung "Geografische Informationssysteme (GIS) in der Landschaftsplanung" in Stendal teilnehmen. Veranstalter ist die Hochschule Anhalt (FH), Forschungsbereich Landschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt und der Stadt Stendal. Bereits 1992/93 wurden Color-Infrarotaufnahmen von der gesamten Landesfläche Sachsen-Anhalts angefertigt. Diese Aufnahmen sind wissenschaftlich ausgewertet worden, die Interpretationsergebnisse liegen digital vor. Somit steht heute allen Behörden und Gemeinden eine einheitliche Biotoptypen- und Nutzungstypenkartierung im Maßstab 1:10.000 zur Verfügung. Damit wurde eine inhaltliche und methodische Grundlage für die Landschaftsplanung in Sachsen-Anhalt geschaffen. Die Veranstaltung findet statt: am 25. Mai 2000, 10 Uhr, im Rathaus der Stadt Stendal, Großer Saal, Markt 1. Impressum: Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt Pressestelle Olvenstedter Str.4 39108 Magdeburg Tel: (0391) 567-1946 Fax: (0391) 567-1920 Mail: pressestelle@mrlu.lsa-net.de

Impressum:Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energiedes Landes Sachsen-AnhaltPressestelleLeipziger Str. 5839112 MagdeburgTel: (0391) 567-1950Fax: (0391) 567-1964Mail: pr@mule.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung