: 52
Magdeburg, den 25.01.2002

MD Hoher Sachschaden nach Dachstuhlbrand

PD Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 052/02 Magdeburg, den 25. Januar 2002 MD Hoher Sachschaden nach Dachstuhlbrand Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zum 25.01.02 gegen 01.00 Uhr zu einem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus in der Magdeburger Fichtestraße. Teile des Dachstuhls des Wohnhauses wurden dabei beschädigt. Es befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Es entstand nach Angaben der Feuerwehr ein Brandschaden in Höhe von 100.000 EUR.(rv) Impressum: Polizeidirektion Magdeburg -Pressestelle - Pressestelle Sternstr. 12 39104 Magdeburg Tel: +49 391 546 1422 Fax: +49 391 546 1822 Mail: pressestelle.pd@md.pol.lsa-net.de

Impressum:

Polizeidirektion Magdeburg
-Pressestelle -
Pressestelle
Sternstr. 12
39104 Magdeburg
Tel: +49 391 546 1422
Fax: +49 391 546 1822
Mail:
pressestelle.pd@md.pol.lsa-net.de






Anhänge zur Pressemitteilung