: 15
Halberstadt, den 31.01.2002

Pärchen beraubte 57-jährige Frau; Aschersleben (Landkreis Aschersleben-Staßfurt).

Polizeidirektion Halberstadt - Pressemitteilung Nr.: 015/02 Magdeburg, den 31. Januar 2002 Pärchen beraubte 57-jährige Frau; Aschersleben (Landkreis Aschersleben-Staßfurt). Am 28.01.2002 gegen 15.25 Uhr befand sich eine 57-jährige Ascherslebnerin auf dem Weg von ihrer Arbeitsstelle nach Hause. Im Apothekergraben in Richtung Stadtmitte kam ihr ein Pärchen entgegen. Die weibliche Person fragte sie nach der Uhrzeit. der Mann näherte sich dann von hinten und riss ihr die Tasche von der Schulter. Dann flüchteten die Tatverdächtigen. Diebesgut: ca. 100,- Euro in bar und die Handtasche Nach einer Veröffentlichung in der lokalen Presse meldete sich eine Zeugin. Sie hatte das Pärchen mit einem dreitürigen Kleinwagen (Kennzeichenfragment: ML - ?) flüchten sehen. Mit ihrer Hilfe konnten auch zwei Phantombilder erstellt werden. Die Einstellung der benannten Phantombildes ist auf diesen Seiten nicht direkt möglich. Fordern Sie es gegebenenfalls von uns ab oder besuchen Sie die Internetpräsenz der Polizeidirektion Halberstadt http://www.polizei.sachsen-anhalt.de/inet-hbs/. Im dortigen Pressebereich sollten sie, wenn auch zeitversetzt, ebenfalls fündig werden. Impressum: Polizeidirektion Halberstadt Pressestelle Theaterstraße 6 38820 Halberstadt Tel: 03941/590-204 oder -208 Fax: 03941/590-260 Mail: pressestelle@hbs.pol.lsa-net.de

Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressestelle
Theaterstraße 6


38820 Halberstadt
Tel: 03941/590 - 208 o. 204
Fax: 09341/ 590 - 260


Mail:
pressestelle@hbs.pol.lsa-net.de

Anhänge zur Pressemitteilung