: 43
Halberstadt, den 07.03.2002

Einbruch in REAL-Markt; Emersleben, Landkreis Halberstadt.

Polizeidirektion Halberstadt - Pressemitteilung Nr.: 043/02 Magdeburg, den 7. März 2002 Einbruch in REAL-Markt; Emersleben, Landkreis Halberstadt. In der Nacht vom 05. zum 06.03.2002 in der Zeit von 21.30 Uhr bis 06.45 Uhr drangen unbekannte Täter in den Real-Markt in Emersleben ein. über das Dach gelangten sie in die Räumlichkeiten des "Presse-Shops". Dort öffneten sie einen Panzerschrank und zwei Wertgelasse, aus denen sie Bargeld und Telefonkarten entnahmen. Aus den Verkaufsregalen wurden die gesamten Zigarettenbestände gestohlen. Zur Spurensuche wurde auch ein Fährtenhund eingesetzt. Dieser konnte eine Fährte aufnehmen und ca. 150 m verfolgen. Von dort aus müssen sich die Täter mit einem Fahrzeug entfernt haben. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Hinweise zum Sachverhalt an das Lage- und Führungszentrum der Polizeidirektion Halberstadt unter der Telefonnummer: 03941/590-291 oder 292. Bitte beachten Sie auch immer die Informationen auf den Internetseiten unserer Polizeidirektion: http://www.polizei.sachsen-anhalt.de/inet-hbs/ Impressum: Polizeidirektion Halberstadt Pressestelle Theaterstraße 6 38820 Halberstadt Tel: 03941/590-204 oder -208 Fax: 03941/590-260 Mail: pressestelle@hbs.pol.lsa-net.de

Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressestelle
Theaterstraße 6


38820 Halberstadt
Tel: 03941/590 - 208 o. 204
Fax: 09341/ 590 - 260


Mail:
pressestelle@hbs.pol.lsa-net.de

Anhänge zur Pressemitteilung