: 425
Magdeburg, den 08.07.2002

MD - Einbrecher kam über den Balkon

PD Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 425/02 Magdeburg, den 9. Juli 2002 MD - Einbrecher kam über den Balkon Eine 22-jährige Frau wurde am 08. Juli 02 unsanft aus dem Schlaf gerissen, als sie gegen 03.35 Uhr durch verdächtige Geräusche in ihrer Wohnung in der Gutenbergstraße wach wurde. Danach konnte sie nur noch vernehmen, wie eine unbekannte Person durch das offenstehende Parterrefenster und den Balkon flüchtete. Bei der anschließenden Durchsicht ihrer Wohnung stellte sie fest, dass der Unbekannte offenbar ihre Geldbörse entwendet hatte. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass zur Verhinderung derartige Einbrüche auch in der warmen Jahreszeit Balkontüren und Fenster möglichst verschlossen gehalten werden sollten. (kü.) Impressum: Polizeidirektion Magdeburg -Pressestelle - Pressestelle Sternstr. 12 39104 Magdeburg Tel: +49 391 546 1422 Fax: +49 391 546 1822 Mail: pressestelle.pd@md.pol.lsa-net.de

Impressum:

Polizeidirektion Magdeburg
-Pressestelle -
Pressestelle
Sternstr. 12
39104 Magdeburg
Tel: +49 391 546 1422
Fax: +49 391 546 1822
Mail:
pressestelle.pd@md.pol.lsa-net.de






Anhänge zur Pressemitteilung