: 55
Stendal, den 04.08.2002

PD SDL, Ertrinkungstod eines zweijährigen Jungen

Polizeidirektion Stendal - Pressemitteilung Nr.: 055/02 Stendal, den 5. August 2002 PD SDL, Ertrinkungstod eines zweijährigen Jungen Am Sonntag, 04.08.2002, gegen 13.45 Uhr verunglückte in Osterburg ein zweijähriger Junge in einem Swimmingpool. Der Swimmingpool befindet sich auf dem Hinterhof des Grundstücks der elterlichen Wohnung. Dieser ist mit einem 1,60 Meter hohen Zaun umfriedet. Die vorhandene Zugangstür war zum Zeitpunkt des Vorfalls verriegelt. Der Abstand zwischen der Unterkannte der Zugangstür und dem Erdboden beträgt ca. 25 Zentimeter. Es ist davon auszugehen, dass das Kleinkind durch diese öffnung unter der Tür in den Garten kriechen konnte und so zum Pool gelangte. Der Junge wurde durch seinen Vater im Swimmingpool leblos aufgefunden und sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Dort konnte nur noch der Tod des Jungen festgestellt werden. Impressum: Polizeidirektion Stendal Pressestelle Gardelegener Straße 120 39576 Stendal Tel: 03931 682 204 Fax: 03931 682 202 Mail: pressestelle@sdl.pol.lsa-net.de

Impressum:

Polizeidirektion Stendal
Pressestelle
Uchtewall 05
39576 Stendal
Tel: (03931) 682-204
Fax: (03931) 682-202
Mail:
pressestelle@sdl.pol.lsa-net.de






Anhänge zur Pressemitteilung