: 38
Magdeburg, den 23.03.2005

11 Schülerinnen und Schüler für die Bundesmathematikolympiade nominiert

Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 038/05 Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 038/05 Magdeburg, den 22. März 2005 11 Schülerinnen und Schüler für die Bundesmathematikolympiade nominiert Am 16. März 2005 nominierte das Olympiadekomitee beim Kultusministerium folgende 11 Schülerinnen und Schüler, die Sachsen-Anhalt bei der Bundesrunde der 44. Mathematik-Olympiade vom 8.-11. Mai 2005 in Saarbrücken vertreten werden. Bertram Arnold, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 8 Matthias Matzkau, Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg, Kl. 8 Christoph Tietz, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 8 Franziska Flegel, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 9 Tobias Huxol, Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg, Kl. 9 Peter Kleisinger, Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg, Kl. 9 Markus Robert Mittnenzweig, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 9 Saskia Thiele, Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg, Kl. 9 Sebastian Koch, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 10 Johannes Klotz, Ludwigsgymnasium Köthen, Kl. 11 Matthias Ohst, Gymnasium Burg, Kl. 11 Als Ersatzkandidat wurde zusätzlich der Schüler der Jahrgangsstufe 8 Robert Hesse vom Gymnasium Martineum Halberstadt nominiert. Auf Grund ihrer hervorragenden Leistungen haben sich in diesem Jahr viele jüngere Schülerinnen und Schüler für die Bundesrunde qualifiziert. Sechs von ihnen werden zum ersten Mal an einer 4.Stufe der Mathematik-Olympiade teilnehmen. Zur Mannschaft Sachsen‑Anhalts gehören auch Matthias Ohst, der sich im vergangenen Jahr als einer von 6 Schülern für die Internationale Mathematik-Olympiade in Athen qualifizieren konnte, und Peter Kleisinger, der bei der Bundesrunde 2004 in Essen einen 1.Preis erhielt. Die Mannschaft Sachsen-Anhalts bereitet sich wie in den letzten Jahren mit weiteren Schülerinnen und Schülern in einem Spezialistenlager im April in Gommern auf den Wettbewerb in Saarbrücken vor. Impressum: Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Turmschanzenstr. 32 39114 Magdeburg Tel: (0391) 567-3710 Fax: (0391) 567-3775 Mail: presse@mk.sachsen-anhalt.de Web-Adresse Kultusministerium: http://www.mk.sachsen-anhalt.de Web-Adresse Pressestelle Kultusministerium: http://www.sachsen-anhalt.de/rcs/LSA/pub/Ch1/fld8311011390180834/mainfldvnb71elznj/fldg8s6ujfdyi/fldjagm4uronl/

Impressum:Ministerium für Bildung des LandesSachsen-AnhaltPressestelleTurmschanzenstr. 3239114 MagdeburgTel: (0391) 567-7777mb-presse@sachsen-anhalt.dewww.mb.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung