: 19
Magdeburg, den 23.03.2005

Vereinfachte Steuererklärung / Finanzminister Paqué: Bürgerservice in der Finanzverwaltung weiter verbessert

Ministerium der Finanzen - Pressemitteilung Nr.: 19/05 Ministerium der Finanzen - Pressemitteilung Nr.: 19/05 Magdeburg, den 23. März 2005 Vereinfachte Steuererklärung / Finanzminister Paqué: Bürgerservice in der Finanzverwaltung weiter verbessert Finanzminister Karl-Heinz Paqué hat heute nochmals Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die für das Jahr 2004 ihre Einkommensteuererklärung erstellen, auf die Möglichkeit hingewiesen, ein vereinfachtes Formular für das Jahr 2004 zu nutzen: ¿Die sogenannte vereinfachte Steuererklärung umfasst lediglich zwei Seiten und richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die neben Angaben zu ihrem Einkommen lediglich Werbungskosten, Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Mit dieser Vereinfachung wollen wir den Bürgerservice in der Steuerverwaltung weiter verbessern.¿ Bisher hätten, ersten Auswertungen zufolge, bereits 11 Prozent der Steuerpflichtigen dieses Serviceangebot in Sachsen-Anhalt genutzt, so Paqué. Der Minister erläuterte dazu: ¿Alle diejenigen, die den Vordruck nicht bereits übersandt bekommen haben, erhalten das Papierformular sowie ein Informationsblatt bei ihrem zuständigen Finanzamt. Der Vordruck kann auch über das Internet abgerufen werden, und zwar über das Formulardownload-Angebot auf der Homepage des Landes (http://www.sachsen-anhalt.de) unter Verwendung des Suchbegriffes ¿Steuervordrucke¿. Für die Internetnutzer besteht als Alternative zur Verwendung eines Papiervordrucks die Möglichkeit, die Steuererklärungsdaten dem Finanzamt online mit Hilfe des kostenlosen amtlichen Erklärungsprogramms ¿ElsterFormular¿ (www.elsterformular.de ) zu übermitteln. Das gilt auch für andere Steuersoftware zur elektronischen Datenübermittlung. Finanzminister Paqué erklärt dazu: ¿Für den Nutzer von ElsterFormular ergeben sich weitere Vorteile. Wer ElsterFormular nutzt, kann mit kürzeren Bearbeitungszeiten und damit grundsätzlich auch mit schnelleren Steuererstattungen rechnen - nach bisherigen Erfahrungen innerhalb eines Monats.¿ Impressum: Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Editharing 40 39108 Magdeburg Tel: (0391) 567-1105 Fax: (0391) 567-1390 Mail: thiel@mf.lsa-net.de

Impressum:Ministerium der FinanzenPressestelleEditharing 4039108 MagdeburgTel: (0391) 567-1105Fax: (0391) 567-1390Mail: presse.mf@sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung