: 288
Magdeburg, den 16.11.2005

Erste landesweite Tagung ?Berufsschule und Wirtschaft?

Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 288/05 Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 288/05 Magdeburg, den 16. November 2005 Erste landesweite Tagung ¿Berufsschule und Wirtschaft¿ Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes ¿Regio-Kompetenz-Ausbildung¿, gemeinsam mit · dem Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn (BIBB), · der Gesellschaft zur Förderung von Bildungsforschung und Qualifizierung mbH Berlin (GEBIFO), · dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt und · dem Wirtschaftministerium des Landes Sachsen-Anhalt, findet am 16. November 2005 ab 11.00 Uhr im bildungszentrum energie GmbH (bze) (Forsterstr. 53, 08112 Halle) das erste landesweite Treffen der Berufsschuldirektoren Sachsen-Anhalts mit Vertretern der Wirtschaft statt. Die Tagung steht unter der Überschrift: ¿Die demographische Entwicklung Ostdeutschlands und die Auswirkungen auf die duale betriebliche Ausbildung¿. Auf der Veranstaltung geht es insbesondere um Schlussfolgerungen, die aus der demographischen Entwicklung für das Berufsschulnetz und den zukünftigen Fachkräftebedarf in Sachsen-Anhalt zu ziehen sind. Ausgewiesene Referentinnen und Referenten beleuchten das Thema von verschiedenen Seiten. Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz wird gegen 16.15 Uhr über Innovation und Zukunftssicherung sprechen. Impressum: Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Turmschanzenstr. 32 39114 Magdeburg Tel: (0391) 567-3710 Fax: (0391) 567-3775 Mail: presse@mk.sachsen-anhalt.de Web-Adresse Kultusministerium: http://www.mk.sachsen-anhalt.de Web-Adresse Pressestelle Kultusministerium: http://www.sachsen-anhalt.de/rcs/LSA/pub/Ch1/fld8311011390180834/mainfldvnb71elznj/fldg8s6ujfdyi/fldjagm4uronl/

Impressum:Ministerium für Bildung des LandesSachsen-AnhaltPressestelleTurmschanzenstr. 3239114 MagdeburgTel: (0391) 567-7777mb-presse@sachsen-anhalt.dewww.mb.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung