: 108
Magdeburg, den 11.11.2010

Prominente Redner auf Veranstaltung zum Thema Erwachsenenbildung

Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 108/10 Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 108/10 Magdeburg, den 11. November 2010 Prominente Redner auf Veranstaltung zum Thema Erwachsenenbildung Kultusministerin Prof. Dr. Birgitta Wolff nimmt am 15. November (10.30 Uhr, Rathaus Magdeburg) an einer Veranstaltung zum Thema ¿Erwachsenenbildung - Ein Verfassungsauftrag¿ teil. Sie hält einen Vortrag über die ¿Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt¿. Die Veranstaltung wird vom Landesausschuss für Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt (LAEB) organisiert. Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, Präsidentin des Deutschen Bundestages a.D. und Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes, hält einen Vortrag zum Thema ¿Die Stellung der Erwachsenenbildung in unserer Gesellschaft¿. In Sachsen-Anhalt werden in den Jahren 2010 und 2011 jährlich jeweils rund 3,6 Millionen Euro für die Erwachsenenbildung bereitgestellt. Ziel ist es, dass alle Menschen im Land, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten, ihrem Wohnort und ihrer familiären Situation, die gleichen Chancen haben, an Weiterbildung teilzunehmen und aus einer qualitativ hochwertigen und vielfältigen Angebotspalette auswählen können. Angesichts demografischer Veränderung und gestiegener Lebenserwartung fordern Experten die Erwachsenenbildung zu einem festen Bestandteil des persönlichen Lebensweges zu machen.  Für Bürgerinnen und Bürger bildet die Teilnahme an Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen eine Voraussetzung für die Teilhabe am öffentlichen Leben. Dieser permanente Bildungsprozess soll über alle Altersstufen hinweg ermöglicht werden. Impressum: Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Turmschanzenstr. 32 39114 Magdeburg Tel: (0391) 567-7777 Fax: (0391) 567-3775 Mail: presse@mk.sachsen-anhalt.de Internet Kultusministerium: http://www.mk.sachsen-anhalt.de Pressestelle Kultusministerium: http://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/index.php?id=presse_mk

Impressum:Ministerium für Bildung des LandesSachsen-AnhaltPressestelleTurmschanzenstr. 3239114 MagdeburgTel: (0391) 567-7777mb-presse@sachsen-anhalt.dewww.mb.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung