: 172
Magdeburg, den 16.10.2011

Kulturkonvent für Sachsen-Anhalt nimmt seine Arbeit auf

Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 172/11 Kultusministerium - Pressemitteilung Nr.: 172/11 Magdeburg, den 17. Oktober 2011 Kulturkonvent für Sachsen-Anhalt nimmt seine Arbeit auf Kultusminister Stephan Dorgerloh eröffnet am Mittwoch den Kulturkonvent für das Land Sachsen-Anhalt. Bei der Veranstaltung im Schauspielhaus Magdeburg werden die Mitglieder des 36-köpfigen Gremiums begrüßt. Noch am gleichen Tag hält der Konvent, der bis Ende 2012 Empfehlungen zur künftigen Kulturentwicklung und -förderung in Sachsen-Anhalt erarbeiten soll, seine erste Arbeitssitzung ab.    Was:      Eröffnung Kulturkonvent    Wann:    Mittwoch, 19. Oktober 2011, 10 Uhr    Wo:       Schauspielhaus Magdeburg, Otto-von-Guericke-Str. 64 Medienvertreter sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Nach Begrüßung, Grußworten und der Eröffnungsrede wird ab ca. 11.45 Uhr Zeit für Fotos und Gespräche sein. Um 13 Uhr beginnt im Kulturhistorischen Museum Magdeburg die erste Arbeitssitzung des Konvents. Der sachsen-anhaltische Landtag hatte im September einstimmig die Einrichtung eines Kulturkonvents beschlossen. Dessen Empfehlungen sollen Grundlage für ein Landeskulturkonzept sein. Der Konvent setzt sich aus Vertretern kultureller und anderer gesellschaftlicher Institutionen zusammen. Er wird vom Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, ehrenamtlich moderiert. Impressum: Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Turmschanzenstr. 32 39114 Magdeburg Tel: (0391) 567-7777 Fax: (0391) 567-3775 Mail: presse@mk.sachsen-anhalt.de Internet Kultusministerium: http://www.mk.sachsen-anhalt.de Pressestelle Kultusministerium: http://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/index.php?id=presse_mk

Impressum:Ministerium für Bildung des LandesSachsen-AnhaltPressestelleTurmschanzenstr. 3239114 MagdeburgTel: (0391) 567-7777mb-presse@sachsen-anhalt.dewww.mb.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung