: 198
Halle, den 29.11.2012

Brand - sechs Personen verletzt; Diebstahl aus Wohnung

Brand Heute Morgen gab es gegen 05.10 Uhr im Dachgeschoss eines Wohnhauses in der Ludwig-Wucherer-Straße, welches als Unterkunft für Asylbewerber genutzt wird, zu einem Brand. Ein verantwortlicher Mitarbeiter meldete, dass ein Papierkorb in Brand geraten sei, dieser mittlerweile durch Bewohner des Hauses gelöscht wurde. Den vor Ort eintreffenden Kräften von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Ein in einer Gemeinschaftsküche befindlicher Papierkorb und der darunter befindliche Fußbodenbelag waren in Brand geraten. Die dadurch hervorgerufene starke Rauchentwicklung war verantwortlich dafür, dass sechs Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation zur medizinischen Behandlung in Krankenhäuser transportiert wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen.   Diebstahl aus Wohnung Unbekannt(e) nutzten gestern die Abwesenheit des Bewohners einer Wohnung im Giebichensteinviertel aus und drangen tagsüber gewaltsam in die Wohnung ein. Hier wurden mehrere Schränke durchwühlt. Nach erstem Überblick wurden ein Laptop sowie zwei Geldkarten entwendet.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)Polizeirevier Halle (Saale)
An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle
Tel: (0345) 224-2204
Mail:
presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de








Anhänge zur Pressemitteilung