: 66
Halle, den 06.11.2014

Pressemeldungen Polizeirevier Saalekreis, 06.11.2014

Diebstahl Motorrad In den Mittagsstunden des 05.11.2014 kam es im Bereich Schkopau, Alte Hallesche Straße zum Diebstahl eines Krades. Unbekannte Täter überwanden aus bisher ungeklärter Ursache die Diebstahlssicherung des Fahrzeuges und transportierten das Motorrad, Honda 600CBR, Farbe schwarz-gelb ab.   Diebstahl Fahrrad In den Vormittagsstunden des 05.11.2014 kam es im Bereich Merseburg, Bahnhofstraße zum Diebstahl eines Fahrrades. Unbekannte Täter zerstörten die  Diebstahlssicherung des Rades und transportierten das 24er blau-rote Fahrrad ab.   Diebstahl Edelstahl Wie gestern der Polizei mitgeteilt wurde, machten sich in den letzten Tagen unbekannte Täter an einem Schornstein im Bereich Teutschenthal, Bergstraße zu schaffen. Sie lösten die Verschraubungen der Halterung und transportierten den Schornstein aus Edelstahl ab.   Diebstahl Bargeld In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in eine Werkstatt im Bereich Landsberg, Petersdorfer Straße ein. Sie hebelten ein Eingangstor auf und durchsuchten die Innenbereiche. Bisher ist bekannt, dass Bargeld in unbekannter Höhe entwendet wurde. Diebstahl Ausrüstung Wir der Polizei heute mitgeteilt wurde, drangen in den letzten Tagen unbekannte Täter in eine Garage im Bereich Schkopau, Bahnhofstraße ein. Sie hebelten ein Tor auf und durchsuchten den Innenbereich. Bisher ist bekannt, dass Teile einer Taucherausrüstung entwendet wurden.   Verkehrsunfall Am 05.11.2014 gegen 13.15 Uhr ereignete sich im Bereich Bad Dürrenberg ein Verkehrsunfall. Ein 51 jähriger Ford-Fahrer befuhr die Dürrenberger Straße aus Richtung Leuna Kröllwitz in Richtung Bad Dürrenberg. Eine 52 jährige Citroen-Fahrerin befuhr die Leunaer Straße  aus Richtung Bad Dürrenberg in Richtung Spergau. Beim Befahren der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.   Verkehrsunfall Am 06.11.2014 gegen 08.30 Uhr ereignete sich im Bereich der L 50 ein Verkehrsunfall. Ein 58 jähriger Lkw-Fahrer befuhr die K 2125 aus Richtung Neutz in Richtung Löbejün. Beim Auffahren auf die L 50 beachtete er nicht den von Halle in Richtung Könnern fahrenden 55 jährigen VW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellten die Beamten fest, dass der Lkw-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Gemessener Wert 0,63 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.   Verkehrsunfall Am 06.11.2014 gegen 07.15 Uhr ereignete sich im Bereich Etzdorf ein Verkehrsunfall. Ein 65 jähriger VW-fahrer befuhr die L 164 von Steuden in Richtung Amsdorf. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.   Verkehrsunfall Am 05.11.2014 gegen 19.30 Uhr ereignete sich im Bereich Leuna ein Verkehrsunfall. Ein 54 jähriger Mitsubishi-Fahrer befuhr die Merseburger Straße aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Beim Abbiegen in die Straße An der Bahn kam es mit einer 20 jährigen Fußgängerin, welche die Straße querte, zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde die Fußgängerin verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Vermisste aufgegriffen Am 06.11.2014 gegen 19.00 Uhr konnte der seit dem 03.11.2014 vermisste 28 jährige aus Frankleben und sein 3 jähriger Sohn wieder aufgefunden werden. Kräfte der Polizei Sachsen konnten auf einer Raststätte an der  A 4 nahe Chemnitz die Gesuchten feststellen. Nach Kenntnis der Polizei und nach der Befragung des 28 jährigen kann eingeschätzt werden, dass alle Personen wohlauf sind und zu keiner Zeit eine Kindeswohlgefährdung vorlag. Erkenntnisse für das Vorliegen von Straftaten gibt es nicht. Beide Beteiligten sind wieder zu Hause. Aus Rücksicht auf die Beteiligten werden zum Grund des Verschwindens keine weiteren Aussagen getroffen.

Impressum:Polizeiinspektion Halle (Saale)Polizeirevier Saalekreis Hallesche Straße 96-9806217 MerseburgTel: (03461) 446-204Fax:(03461) 446-210Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung