: 270
Magdeburg, den 25.07.2016

Teilweise Umzug des Polizeireviers Magdeburg ? Anzeigenaufnahme weiterhin in der Hallischen Straße gewährleistet

Im Zuge der anstehenden  Umbaumaßnahmen auf der Liegenschaft Sternstraße ziehen im Zeitraum vom 8.  bis zum 18. August der Revierkriminaldienst und der Verwaltungsbereich des Polizeireviers Magdeburg von der Hallischen Straße 3 in die Halberstädter Straße 39/39a um. Der Reviereinsatzdienst und die Revierleitung verbleiben vorerst im Dienstobjekt Hallische Straße 3. Hier ist auch weiterhin rund um die Uhr eine Anzeigenaufnahme möglich. Zeitgleich werden die bisherigen Liegenschaften des Polizeireviers in der Leipziger Straße 15 und der Hans Grade Straße 130 leergezogen. Für Bürgernachfragen im Zeitraum des Umzuges (außer Notfälle) steht die Servicenummer 546 2222 zur Verfügung.

Impressum:

Polizeiinspektion MagdeburgPolizeirevier MagdeburgPresse- und Öffentlichkeitsarbeit39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140Mail:
presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de






Anhänge zur Pressemitteilung