: 143
Magdeburg, den 13.04.2017

Versuchter Raub ? durch Gegenwehr Tat verhindert

Donnerstagmorgen gegen 05:00 Uhr, wurde eine 18-jährige Magdeburgerin, welche in Begleitung zweier Freundinnen war im Bereich der Dodendorfer Straße von einer unbekannten Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich versuchte die Frau, die Handtasche ihres Opfers zu entreißen. Durch heftige Gegenwehr und Unterstützung ihrer Freundinnen, konnte verhindert werden, dass die Räuberin in den Besitz der Handtasche gelangte. Sie flüchtete im Anschluss vom Tatort.   Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu der Täterin geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0391/546-1740 bei der Polizei in Magdeburg zu melden. (MvH)  

Impressum:

Polizeiinspektion MagdeburgPolizeirevier MagdeburgPresse- und Öffentlichkeitsarbeit39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140Mail:
presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de






Anhänge zur Pressemitteilung