: 63
Halberstadt, den 25.02.2018

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Brand eines PkwFalkenstein Harz/ OT Meisdorf ? Am 24.02.2018 geriet gegen 19:50 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zwischen Meisdorf und Wieserode ein Ford Focus in Brand. Die Feuerwehren aus Meisdorf und Wieserode kamen zum Einsatz. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wurde zuvor zwischen dem 23.02.2018, 18:00 Uhr und 24.02.2018, 19:00 Uhr in der Birkenstraße in Quedlinburg von unbekannten Tätern entwendet.Sachdienliche Hinweise zur Tat und/ bzw. zu den gesuchten Tätern erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-193 oder jede andere Polizeidienststelle.Mit 0,60 Promille unterwegsQuedlinburg/ OT Gernrode ? Am 25.02.2018 wurde ein 23-Jähriger aus Stecklenberg mit einem VW Passat gegen 00:30 Uhr in der Straße Hagental kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 0,60 Promille. Zuvor versuchte sich der Fahrzeugführer in der Ortslage Quedlinburg der Verkehrskontrolle zu entziehen. Er missachtete das Haltesignal der Beamten, schaltete das Licht seines Fahrzeugs aus und fuhr dann mit erhöhter Geschwindigkeit bis Gernrode. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein. Er muss mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.Mit 1,13 Promille unterwegsThale ? Am 25.02.2018 befuhr ein 31-Jähriger aus Thale mit einem Ford gegen 01:10 Uhr die Roßtrappenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,13 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein, beschlagnahmten seinen Führerschein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.Einbrüche in MehrfamilienhäuserIlsenburg ? In der Nacht vom 24.02.2018 zum 25.02.2018 versuchten bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln der Hauseingangstür in zwei Mehrfamilienhäuser zu gelangen. Die Täter drangen jedoch nicht bis in das Hausinnere vor. Bei einem dritten Haus wurde ebenfalls die Hauseingangstür angegriffen. Hier gelang es den Tätern bis in den Keller vorzudringen und zwei Ladegeräte für E-Bikes zu entwenden. Sachdienliche Hinweise zur Tat und/ bzw. zu den gesuchten Tätern erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-193 oder jede andere Polizeidienststelle.

Impressum:Polizeiinspektion MagdeburgPolizeirevier Harz PressebeauftragterPlantage 3 38820 Halberstadt Tel: 03941/674 - 204  Fax: 03941/674 - 130 Mail: presse.prev-hz@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung