: 199
Dessau-Roßlau, den 20.08.2019

Kriminalitäts- und Verkehrsgeschehen

Sachbeschädigung an einem VW In dem Zeitraum vom 20.08.2019,19.45Uhr bis 21.08.2019,07.15Uhr sollen unbekannte Täter in der Antoinettenstraße einen Pkw VW beschädigt haben. Sie sollen mit einem spitzen Gegenstand den Kotflügel vorn und zwei Türen zerkratzt haben. Der Sachschaden konnte derzeit mit 1 000 Euro beziffert werden.         Verkehrsgeschehen Kollision mit einem Baum Am 20.08.2019 um 11.18 Uhr kam es in der Uhlandstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 78-jährige Fahrerin eines Pkw Honda kollidierte beim Fahren in eine Parklücke mit einem Baum. Der Sachschaden konnte derzeit mit 6 000 Euro beziffert werden.     Vorfahrt missachtet   Am  20.08.2019 um 13.13 Uhr ereignete sich auf der Berliner Straße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 36-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda fuhr Am Finkenherd in Richtung Berliner Straße. An dieser Einmündung kam es zu Kollision mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Ford einer 36-jährigen Fahrerin. Der Sachschaden konnte derzeit mit 3 000 Euro beziffert werden.   Mopedfahrer leicht verletzt   Am 19.08.2019 um 06.24Uhr ereignete sich in Roßlau Am Alten Friedhof ein Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Pkw bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 61-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz fuhr aus einer Grundstücksausfahrt in den fließenden Verkehr und kollidierte mit einem Moped eines 40-jährigen Fahrers. Der Fahrer des Mopeds verletzte sich leicht. Der Sachschaden konnte derzeit mit 500 Euro beziffert werden.        

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Pressestelle
Wolfgangstr. 25 06844 Dessau-Roßlau
Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail: presse.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung