Polizeimeldung: 222/2020
Weißenfels, den 11.11.2020

Polizeimeldungen

Polizeirevier Burgenlandkreis

Drogenfahrt ohne Fahrerlaubnis

Zeitz - In der Straße Auf den Gebinden stoppte heute Morgen eine Polizeistreife einen PKW. Der gab sofort an, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Ein durchgeführter Drogentest erbrachte ein positives Ergebnis. Nach der Blutprobe musste der 46 jährige Mann zu Fuß weiter.

Sachbeschädigung PKW

Zeitz - Unbekannte beschädigten vergangene Nacht auf dem Neumarkt  ein Fahrzeug. Der Geschädigte musste Lackkratzer und Beulen an der Karosserie feststellen und brachte es zur Anzeige.   

Vorfahrt nicht beachtet

Lützen -  Mittwochvormittag wollte ein PKW-Fahrer von der Beethovenstraße auf die Göteborger-Straße auffahren. Hierbei beachtete er nicht den vorfahrtberechtigten PKW auf der Göteborger-Straße, so dass es zum Unfall mit Sachschaden kam.

 Unfallflucht

Weißenfels - Beim Rückwärtsrangieren fuhr heute ein Transporter in der Kubastraße gegen das Vordach einer Hofeinfahrt. Durch die Kollision wurden zwei Ziegeln beschädigt. Der Fahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort. Zeugen teilten ihre Beobachtungen den Polizeibeamten mit. Die Ermittlungen zum Verursacher wurden aufgenommen.

Alkoholfahrt

Nebra - Ein Zeuge informierte heute Mittag die Polizei, dass ein Fahrer eines Lieferdienstes bei der Zustellung unter Alkoholeinfluss stand. Bei einer Kontrolle bestätigte sich der Verdacht, da bei dem Mann 0,98 Promille Alkohol in der Atemluft gemessen worden waren. Neben den beweissichernden Maßnahmen erfolgte die Untersagung der Weiterfahrt.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Polizeirevier Burgenlandkreis

Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels

Tel: (03443) 282-205
Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung