Polizeimeldung: 114/ Prev JL
Burg, den 06.05.2022

Polizeimeldungen

Berichtszeitraum 05.06. bis 06.06.2022

Verkehrs- und Kriminalitätsgeschehen

 

 

 

 

Sachbeschädigung durch Graffiti

Genthin Martha-Brautzsch-Straße 05.05.2022 10:00 Uhr

In Tatzeitraum 04.05. 20:00 Uhr bis 05.05. 10:00 Uhr wurde ich Sporthalle an der Martha-Brautzsch-Straße mit Graffiti beschmiert.

Es wurde eine Strafanzeige aufgenommen und das Graffiti fotografisch gesichert.

 

 

Wildunfall

Burg OT Parchau K 1208 06.05.2022 05:30 Uhr

Der Geschädigte befuhr mit seinem PKW die K 1208 aus Richtung Ihleburg kommend in Richtung Parchau. Kurz hinter dem Ortsausgang Ihleburg sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Er konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden.

 

 

Aktionstag „sicher.mobil.leben“

 

Im Rahmen des Aktionstages wurden durch Beamte des Polizeireviers Jerichower Land an unterschiedlichen Orten Kontrollen durchgeführt.

Es wurden keine Feststellungen zu Alkohol- oder Drogenfahrten festgestellt.

Insgesamt wurden 45 Fahrzeugführer auf den Konsum von Drogen oder Alkohol überprüft.

Im Gesamtergebnis des Kontrolltages wurden 101 Ordnungswidrigkeiten festgestellt und geahndet.

 

 

 

 

 

 

 

Impressum: Polizeiinspektion Stendal, Polizeirevier Jerichower Land, Beauftragter für Pressearbeit, Bahnhofstraße 29 b 39288 Burg, Tel: +49 3921 920 198 Fax: +49 3921 920 305 Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung