Polizeimeldung: 010/2022
Magdeburg, den 01.07.2022

Polizeimeldung

Gewässerverunreinigung in der Marina „Wassersportfreunde Burg“

Am 30.06.2022 gegen 11:15 Uhr wurde der Wasserschutzpolizei eine Gewässerverunreinigung durch einen Ölfilm in der Sportboot Marina der „Wassersportfreunde Burg eV 1924“ auf Höhe Elbe-Havel-Kanal Kilometer 334 gemeldet.
Auf der Wasseroberfläche konnte ein buntschillernder Schleier auf der gesamten Wasseroberfläche der Sportboot Marina festgestellt werden. Durch die Feuerwehr wurde eine Ölsperre ausgelegt, um eine weitere Ausbreitung auf den Elbe-Havel-Kanal zu verhindern. Mitarbeiter vom Umweltamt wurden verständigt.
Die Wasserschutzpolizei nahm die Ermittlungen hinsichtlich einer Gewässerverunreinigung auf.

Impressum:

Polizeiinspektion Zentrale Dienste - Sachsen-Anhalt Wasserschutzpolizeirevier

Markgrafenstr. 12
39114 Magdeburg

Tel: +49 391 546 2631
Fax: +49 391 546 2522

Mail: wasserschutzpolizei@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung