Polizeimeldung: 285 Prev JL
Burg, den 15.11.2022

Polizeimeldungen

Berichtszeitraum 14.11. - 15.11.2022

Verkehrs. und Kriminalitätsgeschehen

 

Geschwindigkeitsüberwachung

Ferchland Hauptstraße 14.11.2022 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Die Beamten des Polizeireviers Jerichower Land führten auf Höhe Siedlung in Fahrtrichtung Derben eine Geschwindigkeitsüberwachung durch.

Es wurden 40 Fahrzeuge gemessenen Fahrzeuge

3 Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Schnellste war mit 73 km/h unterwegs

 

Wildunfall

Bundesstraße 1 Burg-Schermen 15.11.2022 06:28

 Die Beteiligte befuhr die B1 aus Burg kommend in Richtung BAB2. Plötzlich bemerkte sie ein auf der Straße liegendes Reh. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Es entstand Sachschaden.

 

Ergänzung zur Polizeimeldung PI Magdeburg Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst Nr.166

 Foto des Fahrzeuges

 Als Anlage

 

 

 

 

Impressum: Polizeiinspektion Stendal, Polizeirevier Jerichower Land, Beauftragter für Pressearbeit, Bahnhofstraße 29 b 39288 Burg, Tel: +49 3921 920 198 Fax: +49 3921 920 305 Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung