Polizeimeldung: 12/2023
Halle (Saale), den 19.01.2023

Polizeimeldungen

Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Halle (Saale)

Raubdelikte

Halle (Saale)- Im Bereich der Haltestelle am Rennbahnkreuz wurde am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr eine Frau ihrer Handtasche beraubt. Ein Unbekannter, im jugendlichen Alter, entriss der Frau die mitgeführte Handtasche und flüchtete schließlich in Richtung Unstrutstraße.

Halle (Saale)- Zu einem ähnlichen Vorfall kam es am Mittwochabend gegen 19.50 Uhr im Bereich des Haldenslebener Wegs. Unbekannte, im jugendlichen Alter, entrissen einer Frau, die sich auf dem Nachhauseweg befand, gemeinschaftlich ihren mitgeführten Stoffbeutel. In dem Beutel befanden sich Lebensmittel. Den Tätern gelang es, samt dem entwendeten Beutel, in Richtung Zerbster Straße zu flüchten.

PKW Einbruch

Halle (Saale)- Am heutigen Morgen gegen 10.00 Uhr wurde dem Polizeirevier Halle (Saale) ein Einbruch in einen PKW im Stadtgebiet Giebichenstein bekanntgegeben. Unbekannte bauten das Steuergerät aus dem PKW aus und ließen dies am Tatort zurück. Die Kriminaltechnik war zur Spurensuche- und sicherung vor Ort. Auch ein Fährtenspürhund kam zum Einsatz. Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern weiterhin an. 

Verkehrsunfall

Halle (Saale)- In der Harzgeroder Straße ereignete sich am heutigen Tag gegen 11.15 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKW und eines Motorradfahrers. Der Fahrer des Motorrades wurde leichtverletzt und medizinisch vor Ort behandelt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Polizeirevier Halle (Saale)

An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle

Tel: (0345) 224-2204
Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de

 

Anhänge zur Pressemitteilung