Polizeimeldung: 23/2023 PRev.JL
Burg, den 25.01.2023

Polizeimeldungen

Berichtszeitraum vom 24.01.2023 bis 25.01.2023

 

Alkoholisiert mit dem Fahrrad unterwegs

Burg, Conrad-Tack-Ring, 24.01.2023, 20:51 Uhr

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde durch Beamte des Polizeireviers Jerichower Land ein 34-jähriger Radfahrer einer Kontrolle unterzogen, welche den Conrad-Tack-Ring in Burg befuhr. Während der Kontrolle konnte bei dem Radfahrer erheblicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Nach der Durchführung einer Blutprobe im Krankenhaus und der Untersagung der Weiterfahrt wurde der Mann aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.

 

Wildunfall

Burg, Bundesstraße 1, 25.01.2023, 06:32 Uhr

Am Morgen des 25.01.2023 befuhr ein 53-jährige Mann mit seinem Mercedes Benz Sprinter die Bundesstraße 1 aus Burg kommend in Richtung Autobahnauffahrt. Als ein Reh von links nach rechts die Fahrbahn kreuzte. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte der Mann einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Am Fahrzeug entstand Sachschaden und das Reh verendete vor Ort.

 

 

Verkehrskontrollen

Landkreis Jerichower Land, 24.01.2023

Durch Beamte des Polizeireviers Jerichower Land wurden am Dienstag im Landkreis verdachtsunabhängige Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden leider insgesamt 8 Verstöße festgestellt und geahndet. Im Sinne der Verkehrssicherheit bitten wir alle Verkehrsteilnehmer sich an die entsprechenden Regeln zu halten und Rücksicht zu nehmen.

 

 

 

Im Auftrag

PHM Eismann

 

Impressum: Polizeiinspektion Stendal, Polizeirevier Jerichower Land, Beauftragter für Pressearbeit, Bahnhofstraße 29 b 39288 Burg, Tel: +49 3921 920 198 Fax: +49 3921 920 305 Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de

Anhänge zur Pressemitteilung